Schatten über Content

WKR VW Golf VI GTI 2.0 TSI

Es ist nicht irgendein Auto, sondern die Ikone der deutschen Automobilbranche. Die sechste Generation ist scharf wie nie und setzt dabei auf die gleichen Tugenden wie die erste Generation aus dem Jahre 1976: Viel Leistung zu einem bezahlbaren Preis. Doch die namhafte Tuningschmiede WKR aus Abenberg lässt das Blut der GTI Freunde in den Adern wallen.

Getreu dem Motto „Geht nicht gibt’s nicht!“ legten die Mannen und ihr Chef Wilhelm Kaiser an dem „Objekt der Begierde“ Hand an, um ihn noch schärfer zu machen. Damit es unter der Haube richtig brodelt, erhielt der Golf eine Fitnesskur durch Chiptuning vom Feinsten. Hier versteht man die Modifizierung des wieder beschreibbaren Chips im Steuergerät, der die Motorsteuerung übernimmt und damit die Motorleistung steigert. Die Firma ließ ihr gewieftes Tuning für sich arbeiten und zur Energiegewinnung verabreichten sie reichlich Vitamine. Schließlich wurden nur noch die aktuellen Daten ausgelesen und wie von Geisterhand die neu verfügbaren Vitamin-PS und -Nm abgerufen sowie transplantiert. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen! Motor an und ab auf die Straße! Stehen doch jetzt mit 285 PS und 440 Nm ein Mehr von 75 PS und 160 Nm parat. Seine Qualitäten stellt der VW mit seiner neuen Höchstgeschwindigkeit von 268 km/h (Serie: 238 km/h) gnadenlos unter Beweis. Druckvoll geht es in 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, womit der WKR Golf die Sollzeit um rund 1,4 Sekunden unterbietet. Seine Stärken demonstriert der Golf auf eindrucksvolle Weise und zieht stabil seine Bahnen. Es ist eine Wonne, mit der Spaßmaschine um die Kurven zu hetzen. Dabei dreht der getunte VW richtig auf und setzt sich mühelos in Szene. Sind Sie bereit für ein Wettrennen mit Ihrem Puls? Dann steigen Sie ein und geben Sie Gas. Spätestens dann werden Sie spüren: Hier schlagen zwei Herzen im absoluten Gleichklang. Für ein Leben mit mehr Intensität. Rasant und offensiv. Das ist der Golf mit tiefergelegtem Sportfahrwerk und 17-Zoll- Leichtmetallrädern im Design „Denver“. Typisches Markenzeichen des GTI ist sein spezielles Kühlerschutzgitter mit schwarz lackierter Wabenstruktur, eingerahmt von zwei roten Leisten. Der markante Look des Golf GTI beginnt schon im Cockpit mit dem unten abgeflachten Sport- Lederlenkrad mit GTI-Spange und mit Schriftzug. Immer sportlich, immer premium zeigt sich auch das übrige Interieur: Ob Schalthebelgriff oder die Pedale in Alu-Optik, die Dekoreinlagen „Black Stripe“ oder die verchromten Einfassungen und Applikationen. Während der Dachhimmel und die Säulenverkleidung in Schwarz gehalten sind, wird an Lederlenkrad, Handbremshebelgriff und Schalthebelmanschette die Signalfarbe Rot in Form von Ziernähten wieder aufgenommen. Es gibt viele Gründe, die für den Golf VI GTI sprechen. Souverän meistert er jede an ihn gestellte Herausforderung. Die Aufrüstung des Fahrzeugs zur individuellen Powermaschine erfolgt direkt bei der Firma WKR – Die Verbrauchs- und Leistungsoptimierer in Abenberg.

Noch Fragen? Erste Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0 91 78/90 50 03. Für die Bereitstellung unseres Testwagens bedanken wir uns bei Raab Automobile, Linden 30, 91635 Windelsbach, Telefon 0 98 61/43 13.

Für weitere Fragen zur Motor-Optimierung und Chiptuning wenden Sie sich bitte an unsere Filialen Abenberg bei Nürnberg, Starnberg bei München, Lauenburg bei Hamburg, Cellatica bei Brescia (Italien) und Moskau (Russland).

Frankens Auto&Biker Journal 04/2010
 - WKR VW Golf VI GTI 2.0 TSI - Schatten über Bild in der rechten Spalte

Chiptuning WKR
WKR VW Golf VI GTI 2.0 TSI

Motor:
4 Zylinder-Ottomotor

Leistung:
Serie: 210 PS
WKR: 285 PS

Max. Drehmoment:
Serie: 280 Nm
WKR: 440 Nm

Höchstgeschwindigkeit:
Serie: 238 km/h
WKR: 268 km/h

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h:
Serie: 6,9 Sekunden
WKR: 5,5 Sekunden

Leistungssteigerung WKR:
Euro 1.275,- inkl. Montage, MwSt. und Garantie

Schatten unter Content