Schatten über Content

WKR VW CC 2.0 TDi

Passat CC war gestern – nun begeistert der Volkswagen CC. „Comfort-Coupé“ das ist die Bedeutung der beiden Kürzel. Für viele VW-Fans gilt der CC als das schönste Fahrzeug der Marke, kombiniert es doch fließende Linien mit einem eleganten Heck sowie einem satten Auftritt. Gleichwohl gilt auch für ein Erfolgsmodell wie den CC: Jeder Stillstand ist ein Rückschritt.

Eine hervorragende Ausgangsbasis für die Überarbeitung durch einen renommierten Tuningexperten. Passend zur Optik optimierte jetzt die Tuningfirma WKR mit ihrem Chef Michael Lorz aus Abenberg die Leistung des „Schönen“ aus Wolfsburg. Das entwickelte Motorkit erhöht die Power gegenüber der Serie (140 PS) um 40 PS auf überzeugende  180 PS. Dank der Leistungssteigerung von WKR wird dem CC der Extraklasse ein maximales Drehmoment von 410 Nm (Serie: 320 Nm) entlockt und stilvoll auf den Asphalt gebracht.

Der VW CC hängt beeindruckend souverän am Gas und lässt sich ruckfrei schon aus niedrigsten Drehzahlregionen beschleunigen. Er katapultiert in 8,9 Sekunden (Serie: 9,8 Sekunden) von 0 auf 100 km/h und sein V-max endet bei 222 km/h (Serie: 213 km/h). Alle WKR Leistungen werden auf eigenen Prüfständen entwickelt und umfangreich im Straßenbetrieb getestet. Der getunte VW dreht richtig auf und setzt sich mühelos in Szene. Zugleich bietet der CC ein Fahrerlebnis von überragender Dynamik und höchsten Langstreckenkomfort. Auf kurvigen Strecken animieren die exakte Lenkung, die straffe Federung und die gut ausgeformten Sitze zu dynamischer Fahrweise. Dynamisch ist auch die deutlich erweiterte Serienausstattung, die unter anderem Bi-Xenonscheinwerfer, statisches Abbiegelicht sowie ebenfalls neu entworfene LED-Rückleuchten beinhaltet.

Genauso serienmäßig: Die Müdigkeitserkennung, das Radio-CD-System RCD 310, Edelstahl-Einstiegsleisten und Komfortkopfstützen mit zusätzlicher Längseinstellung (vorne). Zudem ist das Multifunktionslederlenkrad Teil der Serienausstattung. Darüber hinaus halten in den CC neue Assistenzsysteme Einzug. Hierzu zählen optionale Technologien wie der bei Volkswagen erstmals eingesetzte Side Assist Plus inklusive Lane Assist (warnt vor Fahrzeugen im toten Winkel und unterstützt den Fahrer via Lenkeingriff), der Dynamic Light Assist (automatische Fernlichtregulierung) und die kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung. Den Komfort optimiert indes der Klimasitz mit integrierter Massagefunktion.

Möchten Sie sich von der Fähigkeit des Chiptuning der Firma WKR selbst überzeugen? Die seriöse Leistungssteigerung erfolgt direkt bei WKR in Nürnberg und dauert cirka 2 Stunden. Anschließend kann im eigenen Fahrzeug gleich eine Probefahrt erfolgen. Erste Informationen erhalten Sie unter Tel. 0911 / 52 86 49 40.

Für die freundliche Bereitstellung unseres Testwagens bedanken wir uns beim Autohaus Graf GmbH, Schwabacher Str. 382, 90763 Fürth, Tel. 09 11/9 97 13-0. 

Frankens Auto&Biker Journal 04/2013
 - WKR VW CC 2.0 TDi - Schatten über Bild in der rechten Spalte

Chiptuning WKR
WKR VW CC 2.0 TDi

Motor:
Reihen-Vierzylinder

Leistung:
Serie: 140 PS
WKR: 180 PS

Max. Drehmoment:
Serie: 320 Nm
WKR: 410 Nm

Höchstgeschwindigkeit:
Serie: 213 km/h
WKR: 222 km/h

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h:
Serie: 9,8 Sekunden
WKR: 8,9 Sekunden

Leistungssteigerung WKR:
Euro 998,- inkl. Montage und MwSt.

Schatten unter Content