Schatten über Content

WKR Lamborghini Gallardo Coupé

Seit Ferrucio Lamborghini – geboren im Zeichen des Stieres – vor vierzig Jahren Automobil Lamborghini gründete, ist der Stier das Markenzeichen des renommierten Herstellers. Dieser Tradition ist die Marke treu geblieben. Auch der jüngste Spross aus Sant`Agata trägt den Namen einer Stierrasse. Als überragendes Hochleistungsautomobil setzt der Gallardo neue Maßstäbe: Ein echter Sportwagen, der trotzdem alltagstauglich ist. Ohne sich auf Kompromisse einzulassen, brachten die Lamborghini-Ingenieure die scheinbar widersprüchlichen Ziele in Einklang. Daran orientierte sich dann auch die Auswahl von Motor, Kraftübertragung bis zur Elektronik.

Nicht, dass ein Gallardo eine Veredelung nötig hätte – WKR Design tut es trotzdem. Der Tuner (mit Chef Wilhelm Kaiser) aus Abenberg schafft es sogar, diesem Hochleistungs- Zweisitzer ein Tuning-Paket anzubieten, das den Motorsport- Charakter in den Vordergrund stellt. Damit zeigt uns die Firma hautnah, wie man einen Lamborghini perfekt in Szene setzt. Der Stier hat mehr Kraft: Mittels eigens entwickeltem Leistungskit erreicht das V10- Triebwerk jetzt unglaubliche 550 PS statt seinen serienmäßigen 520 PS. Gleichzeitig wurde das maximale Drehmoment durch diese Modifikation von 510 auf 548 Newtonmeter erhöht. Dankbar lässt der Gallardo seine Muskeln spielen und mit brutalem Vortrieb zieht er los. Das Tempo 100 km/h erreicht das brüllende Vollgas- Tier bereits bei 3,9 Sekunden (Serie: 4,2 Sekunden). Dabei werden 17,8 Liter Super Plus (Serie: 19 Liter) pro 100 Kilometer verbrannt. Das relativ geringe Gewicht des Gallardo (1.612 Kilogramm) macht mit jedem Kilometer Fahrt mehr Lust auf das Ausloten der dynamischen Grenzen. Und die liegen so hoch, dass die Paradedisziplinen klar auf die Autobahn oder auf eine Rennstrecke verweisen. Trotzdem bleibt sein Fahrverhalten stets neutral und jederzeit sicher beherrschbar. Je schneller es vorangeht, desto wohler scheint er sich zu fühlen. Dies bestätigt die Höchstgeschwindigkeit von 328 km/h im Vergleich zur Serie von 315 km/h. Dabei hilft das exakt schaltende Sechsgang- Getriebe. Dieses arbeitet mit der jüngsten Generation von Doppel- und Dreifach-Kegel- Synchronisierungen sowie einem optimierten Schaltgestänge, welches für präzise, schnelle und gleichzeitig bedienerfreundliche Schaltvorgänge sorgt.

Ein weiteres wichtiges Element ist der permanente Allradantrieb, der auf dem erprobten VT-System (Viscous Traction) von Lamborghini beruht. Dieses System, bei dem die Traktionskraft bei konstanter Geschwindigkeit und auf Straßen mit homogener Bodenhaftung im Verhältnis 30 zu 70 (vorne/hinten) verteilt ist, reguliert sich ohne elektronische Steuerung selbst. Zusammen mit der perfekten Abstimmung von Fahrwerk, Gewichtsverteilung, Schwerpunkt und Aerodynamik ist eine hohe Steifigkeit der Karosserie unerlässlich, um optimale Fahrzeugdynamik und Fahrvergnügen auch auf langen Strecken zu gewährleisten. Der lange Radstand und die kurzen Überhänge sorgen dabei für ein dynamisches Erscheinungsbild. Die unverwechselbaren Proportionen der Fließheckkarosserie verkörpern die für Lamborghini wesentlichen Designelemente Purismus, Sportlichkeit und Klarheit. Das weit vorne liegende Cockpit, das über eine stark geneigte Windschutzscheibe und verstärkte A-Säulen in die Karosserie integriert ist, wird trotz seiner Komplexität von klarer Grafik und kühlen, fließenden Details bestimmt. Die Rücklichter setzen die Linie der oberen Lufteinlässe fort und laufen in einer aerodynamischen Lippe aus, wie sie sich auf dem schwenkbaren Spoiler findet. Bei den Rädern, die bei Lamborghini traditionell charakteristisch ausfallen, wird eine Synthese aus Rundlochdesign und Speichen zu einem neuen Designthema weitergeführt. Auf jeden Fall ist der Gallardo eine elektrische Wundertüte.

Die professionelle Leistungs- und Drehmomentsteigerung erfolgt direkt bei der Firma WKR in Abenberg. Erste Informationen erhalten Sie unter Tel. 0 91 78/90 50 03. Für die Bereitstellung unseres Testwagens bedanken wir uns bei Autohaus Feser GmbH, 91126 Schwabach, Telefon 0 91 22/93 94-0.

Für weitere Fragen zur Motor-Optimierung und Chiptuning wenden Sie sich bitte an unsere Filialen Abenberg bei Nürnberg, Starnberg bei München, Lauenburg bei Hamburg, Cellatica bei Brescia (Italien) und Moskau (Russland).

KFZmarkt 07/2006
 - WKR Lamborghini Gallardo Coupé - Schatten über Bild in der rechten Spalte

Chiptuning WKR
WKR Lamborghini Gallardo Coupé

Motor:
V10-Mittelmotor

Leistung:
Serie: 520 PS
WKR: 550 PS

Max. Drehmoment:
Serie: 510 Nm
WKR: 548 Nm

Höchstgeschwindigkeit:
Serie: 315 km/h
WKR: 328 km/h

Durchschnittsverbrauch:
Serie: 19 Liter
WKR: 17,8 Liter

Leistungssteigerung WKR:
Euro 3.980,- incl. Montage, MwSt. und Garantie

Schatten unter Content