Schatten über Content

WKR Jeep Compass 2.0 CRD

Der allgemeinen Konjunkturflaute zum Trotz, liegt das Tuning von Autos nach wie vor im Trend. Das Image der Branche hat sich allerdings gewandelt. Egal ob es sich um einen Sportwagenklassiker oder um einen Geländewagen handelt, Tuner legen heute mehr Wert auf Qualität und Liebe zum Detail. Wie soll das gehen? Eine bereits bestens ausgestattete Fahrmaschine wie den Jeep Compass noch weiter zu optimieren? Wo sollen da vermeintliche Schwächen in der Serie stecken? Das sind Fragen, die man sich unwillkürlich dann zu stellen beginnt, wenn man davon hört, dass es Fahrzeugveredler gibt, die sich eines Jeep Compass annehmen.

Die in Abenberg ansässigen Spezialisten von WKR – Die Verbrauchs- u. Leistungsoptimierer mit ihrem Chef Wilhelm Kaiser entwickelten für den Jeep Compass ein neues Leistungskit, das dem Piloten jede Menge Fahrspaß garantiert und ihm die Freiheit gibt, seinen ganz persönlichen Lebensstil zu verwirklichen. Damit bewies die Firma WKR ein weiteres Mal eindrucksvoll, dass es nicht ausgeschlossen ist, den eingebürgerten Ami- SUV noch schneller vorantreiben zu können. Das Auto polarisiert nun schon im Stand und ein Blick ins Datenblatt versetzt in Träumerei. Serienmäßig arbeiten 140 PS unter der Compass-Haube. Mit seinem Chip-Tuning kitzelt WKR eine Leistungssteigerung von satten 175 PS aus dem Jeep. Damit kommt der Geländewagen auf ein maximales Drehmoment von 400 Nm bei ca. 1.800 U/min. (Serie: 310 Nm). Möglich wurde das Mehr an Vorschub durch die optimierte Programmierung der Steuerelektronik, die dafür sorgt, dass die Leistung auch in jedem Augenblick abrufbar bereitsteht. Mit diesem Vortrieb unter der Haube verkürzt sich sein Sprint von 0 auf Tempo 100 km/h um 1,1 Sekunden auf 9,9 Sekunden (Serie: 11,0 Sekunden), während die Höchstgeschwindigkeit bei 205 km/h anliegt (Serie: 189 km/h). Dabei steht ein Verbrauch im Drittelmix bei ca. 6,2 Liter an (Serie: 6,5 Liter). Eine gut durchdachte Polyvalenz also, die auf der Landstraße einen flüssigen, fast schon limousinenhaften Fahrstil ermöglicht und gleichzeitig bei ungünstiger Witterung, schlechter Fahrbahnhaftung und auf unbefestigten Straßen ausreichend Sicherheit bietet. Dabei ist die Lenkung bestimmt und präzise, dass man den Wagen auch mit dem kleinen Finger fahren und den Abenteuern des Alltages voller Vorfreude begegnen kann.

Große Räder und Reifen sorgen in Verbindung mit dem Fahrwerk für 200 Millimeter Bodenfreiheit. Der flexible Innenraum des Compass bietet seinem Besitzer mehr als nur die Möglichkeit, Freunde mitzunehmen und Gepäck zu verstauen. Die hohe Sitzposition gibt dem Fahrer ein zusätzliches Gefühl der Kontrolle. Im Fond verfügt er über einen ganzen Meter Fuß- und bis zu 1.277 Liter Gepäckraum, wenn die Rücksitze umgeklappt sind. Den Jeep gibt es in zwei Ausstattungsversionen: Compass Sport und Compass Limited. Der Jepp Compass Sport besitzt serienmäßig u.a. ein CD/Radio, vier Lautsprecher, Stoffsitze, silberne Blenden und Armlehnen in den Türen, Frontmaske und Frontgrill in Wagenfarbe, schwarze Türgriffe, schwarze Dachreling, Heckklappen- Applikationen in Wagenfarbe. Zusätzlich zur Serienausstattung besitzt der Compass Limited u.a. lederbezogene Sportsitze mit Lendenwirbelstütze für den Fahrersitz, Sitzheizung für die Vordersitze, Lederlenkrad mit Radiofernbedienung, Tempomat, Klimaanlage, helle Abdeckungen auf Front- und Heckmaske, seitliche Zierleisten, dunkel getönte Seitenscheiben. Erleben Sie mit dem Jeep Compass, den Jeep, einer neuen Generation.

Falls Sie ihn oder einen anderen Boliden leistungsgestärkt erleben wollen, wenden Sie sich an die Firma WKR – Die Verbrauchs- u. Leistungsoptimierer in Abenberg. Erste Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0 91 78/ 90 50 03. Für die Bereitstellung unseres Testwagens bedanken wir uns bei Road Star Automobile GmbH, Tennenloher Str. 2-4, 90425 Nürnberg, Tel. 09 11/30 73 39-0.

Für weitere Fragen zur Motor-Optimierung und Chiptuning wenden Sie sich bitte an unsere Filialen Abenberg bei Nürnberg, Starnberg bei München, Lauenburg bei Hamburg, Cellatica bei Brescia (Italien) und Moskau (Russland).

Frankens Auto&Biker Journal 09/2007
 - WKR Jeep Compass 2.0 CRD - Schatten über Bild in der rechten Spalte

Chiptuning WKR
Jeep Compass 2.0 CRD

Motor:
Vierzylinder-Reihenmotor mit Turbolader

Leistung:
Serie: 140 PS
WKR: 175 PS

Max. Drehmoment:
Serie: 310 Nm
WKR: 400 Nm

Höchstgeschwindigkeit:
Serie: 189 km/h
WKR: 205 km/h

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h:
Serie: 11,0 Sekunden
WKR: 9,9 Sekunden

Leistungssteigerung WKR:
Euro 998,- inkl. Montage, MwSt. und Garantie

Schatten unter Content