Schatten über Content

WKR Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi 4 WD

Sport Utility Vehicles sind en vogue und Hyundai mischt in diesem Marktsegment mit seinem „Santa Fe“ mit. Der Hyundai ist in erster Linie für die Straße konzipiert und steht damit ganz in der Tradition seines Vorgängers. Schon die im Jahre 2000 vorgestellte Erstausgabe fühlte sich dort am wohlsten, wo die überwiegende Mehrzahl aller SUVs fast ausschließlich unterwegs ist: In der Stadt, auf dem Weg zum Sport, beim Wochenendausflug, auf Reisen. So geriet die nach der Hauptstadt des US-Bundesstaats New Mexico benannte Modellreihe von Beginn an zum Trendsetter. Ist dies noch zu toppen? Selbst bei diesem Auto stellt sich die Frage, ob es den Anforderungen von morgen gerecht wird und vom Tuner wird mehr Leistung gefragt.

Wer sich bei diesem Automobil stärkere PS-Zahlen wünscht, ist bei dem Traditionstuner WKR aus Abenberg und seinem Chef Wilhelm Kaiser an der richtigen Adresse. Sie entwickelten für den Hyundai Santa Fe ein neues Leistungskit, das dem Piloten jede Menge Fahrspaß garantiert und ihm die Freiheit gibt, seinen ganz persönlichen Lebensstil zu verwirklichen. Damit beweist WKR ein weiteres Mal eindrucksvoll, dass es nicht ausgeschlossen ist, den SUV noch schneller voranzutreiben. Der Santa Fe polarisiert nun schon im Stand und ein Blick in sein Datenblatt vermeldet Tuninggenuss ohne Reue. Das maßgeschneiderte Chiptuning verspricht rund 35 Mehr-PS und leistet am Ende 190 PS (Serie: 155 PS). Dabei stellt ein Drehmoment von üppigen 420 Newtonmeter (Serie: 343 Nm) jederzeit hohe Kraftreserven zur Verfügung. Möglich wurde das Mehr an Vorschub durch die optimierte Programmierung der Steuerelektronik, die dafür sorgt, dass die Leistung auch in jedem Augenblick abrufbar bereitsteht. Mit diesem Vortrieb unter der Haube verkürzt sich sein Sprint von 0 auf Tempo 100 km/h um 0,9 Sekunden auf 10,7 Sekunden (Serie: 11,6 Sekunden), während die Höchstgeschwindigkeit bei 195 km/h (Serie: 179 km/h) endet. Dabei steht ein Verbrauch im Drittelmix bei ca. 6,8 Liter (Serie: 7,3 Liter) an. Eine gut durchdachte Polyvalenz also, die auf der Landstraße einen flüssigen, fast schon limousinenhaften Fahrstil ermöglicht. Dabei ist die Lenkung präzise und man kann den Abenteuern des Alltages voller Vorfreude begegnen. Zu schätzen wissen werden die Käufer des Santa Fe auch das feine Ambiente im Innenraum: Ein attraktiver Material-Mix aus Holz- und Metalldekor-Applikationen sowie hochwertigen Kunststoffen schafft eine stilvolle Atmosphäre an Bord. Zum Wohlfühl- Effekt tragen zudem ergonomisch geformte Sitze, eine Vielzahl von Ablagen unterschiedlichster Größe, die klare und logische Anordnung der Bedienelemente und das auch dank großer Fensterflächen großzügige Raumgefühl bei. Mittels eines vielfach verstellbaren Sitzes, längs- und höhenverstellbarem Lenkrad, gut zur Hand liegendem Schaltknauf und übersichtlicher Instrumente ist auch am Steuer ein entspannter Aufenthalt dauerhaft garantiert. Das Wohlbefinden an Bord des Santa Fe steigert darüber hinaus eine umfangreiche Serien- und Sicherheitsausstattung. Zum Lieferumfang zählen beispielsweise in Wagenfarbe lackierte, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, auf der Fahrerseite mit Weitwinkelfunktion, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber rundum, Klimaanlage mit Pollenfilter, höhen- und neigungsverstellbare Vordersitze, ein Fahrersitz mit einstellbarer Lendenwirbelstütze, Bordcomputer. Äußerlich kennzeichnen Nebelscheinwerfer, Leichtmetallfelgen im 17-Zoll-Format mit Bereifung der Größe 235/65 R 17, eine Dachreling mit verschiebbaren Querstreben und getönte Scheiben den Santa Fe.

Haben Sie Lust bekommen und wollen Sie Ihrem Fahrzeuge auch eine Tuning-Kur gönnen? Erste Informationen hierzu erhalten Sie direkt bei der Firma WKR. Rufen Sie einfach an! Unter Telefon 0 91 78/90 50 03 steht Ihnen das Unternehmen jederzeit gerne zur Verfügung. Für die Bereitstellung unseres Testwagens bedanken wir uns beim Autohaus Road Star UG, Tennenloher Straße 2-4, 90425 Nürnberg, Telefon 09 11/30 73 39-0.

Für weitere Fragen zur Motor-Optimierung und Chiptuning wenden Sie sich bitte an unsere Filialen Abenberg bei Nürnberg, Starnberg bei München, Lauenburg bei Hamburg, Cellatica bei Brescia (Italien) und Moskau (Russland).

Frankens Auto&Biker Journal 08/2009
 - WKR Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi 4 WD - Schatten über Bild in der rechten Spalte

Chiptuning WKR
WKR Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi 4 WD

Motor:
4-Zylinder-Reihen-Dieselmotor

Leistung:
Serie: 155 PS
WKR: 190 PS

Max. Drehmoment:
Serie: 353 Nm
WKR: 420 Nm

Höchstgeschwindigkeit:
Serie: 179 km/h
WKR: 195 km/h

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h:
Serie: 11,6 Sekunden
WKR: 10,7 Sekunden

Leistungssteigerung WKR:
Euro 790,- inkl. Montage, MwSt. und Garantie

Schatten unter Content