Schatten über Content

WKR BMW 125 i

Offenfahren wird auch in der Kompaktklasse zu einem besonders intensiven Erlebnis. Das BMW 1er Cabrio bietet den Spaß am Fahren mit direktem Kontakt zu Sonne und Wind in einem neuen Format – faszinierend sportlich, elegant proportioniert und so offen, wie es nur ein BMW Cabrio sein kann. Das innovative Fahrzeugkonzept mit seinen ausgefeilten Funktionalitäten bietet vielseitige Entfaltungsmöglichkeiten und Fahrspaß pur. Ist dies noch zu toppen? Wer heute ein Auto kauft, möchte wissen, ob es den Anforderungen von morgen gerecht wird. Deshalb ist auch bei diesem trendigen Szeneauto mehr Leistung vom Tuner gefragt.

Die Firma WKR aus Abenberg mit ihrem Chef Wilhelm Kaiser ist dafür immer eine richtige Adresse. Hier wurde für den BMW 125 i ein Chiptuning-Programm entwickelt, das jedes Autofahrerherz höher schlagen lässt. Unter der Haube ist WKR dem BMW ans Eingemachte gegangen und verpasste ihm einen ordentlichen Kraft-Cocktail. Die Eckdaten des getunten BMW 1er lassen aufhorchen: Der 125 i leistet dank des Eingriffes in das Motormanagement 280 PS statt seiner serienmäßigen 218 PS. Sein Drehmoment steigt dabei von serienmäßigen 270 Nm auf ca. 320 Nm. Gegenüber den Werksangaben (6,8 Sekunden) beschleunigt der chipgetunte BMW jetzt in 6,2 Sekunden und seine Höchstgeschwindigkeit verbessert sich auf 248 km/h (Serie: 238 km/h). Dabei konsumiert der Kompaktsportler im Schnitt nur 7,8 Liter im Drittelmix (Serie: 8,1 Liter). Ein wahrer Genuss für sportlich orientierte Fahrer, für die dieses Auto vor allem gedacht ist. Noch beeindruckender ist allerdings die Konstanz und Gelassenheit mit der der BMW 125 i Tempo aufnimmt. Das Fahrzeug strahlt absolute Souveränität aus. Wer Kurven gerne auch einmal sportlicher anfährt, wird dies zu schätzen wissen. Durch das individuell angepasste Kennfeld im Steuergerät kann der BMW nun sein tatsächliches Leistungspotenzial voll ausschöpfen. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen beeindruckt das BMW 1er Cabrio nicht durch Größe, sondern durch ein selbstbewusst zur Schau gestelltes Design. Die charakteristischen Merkmale in Frontschürze, Schweller und Heckschürze sind mit den entsprechenden Details des BMW 1er Coupé identisch. Die Fahrzeugsilhouette mit langen, rahmenlosen Türen verweist auf den im Segment einzigartigen Heckantrieb. In sich aufgespannte, konvex-konkave Flächen werden von muskulösen Radhäusern optisch gestrafft. Die Flanke wirkt athletisch, über den Rädern befindet sich nur wenig Masse. Besonders niedrig liegt im Segmentvergleich die Schulterlinie. Dadurch wirkt das gesamte Fahrzeug gestreckt und vermittelt die typische Eleganz eines Cabrios. Die Heckansicht des 125 i wird maßgeblich von der optischen Wirkung des Softtops beeinflusst. In geöffnetem Zustand entfalten am Heck die horizontalen Karosserielinien ihre volle Wirkung. Weil das Verdeck vollständig in den Kofferraum versenkt wird, erscheint das Cabrio in der rückwärtigen Ansicht deshalb besonders flach und sportlich. Die Konzepte von Karosserie- und Innenraum-Design greifen ineinander und unterstützen gegenseitig ihre Wirkung. Aufbauend auf dem BMW 1er Coupé wurde das Interieurdesign den Anforderungen eines offenen Fahrzeugs entsprechend angepasst. Der Innenraum entspricht dank hochwertiger Materialien, einer klaren Strukturierung. Mit einem Kofferraumvolumen von 260 Liter offeriert das Cabrio bei geöffnetem Verdeck auffallend großzügige, von keinem anderen Cabrio in diesem Fahrzeugsegment erreichte Transportkapazitäten. Durch die nach oben schwenkbare Abdeckung für den Verdeckraum lässt sich das Stauraumvolumen bei geschlossenem Softtop auf 305 Liter anheben.

Falls Sie den BMW 125 i oder einen anderen Boliden leistungsgestärkt erleben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Firma WKR. Erste Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0 91 78/ 90 50 03. Für die Bereitstellung unseres Testwagens bedanken wir uns bei Raab Automobile, Linden 30, 91635 Windelsbach, Telefon 0 98 61/43 13.

Für weitere Fragen zur Motor-Optimierung und Chiptuning wenden Sie sich bitte an unsere Filialen Abenberg bei Nürnberg, Starnberg bei München, Lauenburg bei Hamburg, Cellatica bei Brescia (Italien) und Moskau (Russland).

Frankens Auto&Biker Journal 07/2009
 - WKR BMW 125 i - Schatten über Bild in der rechten Spalte

Chiptuning WKR
WKR BMW 125 i

Motor:
Sechszylinder

Leistung:
Serie: 218 PS
WKR: 280 PS

Max. Drehmoment:
Serie: 270 Nm
WKR: 320 Nm

Höchstgeschwindigkeit:
Serie: 238 km/h
WKR: 248 km/h

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h:
Serie: 6,8 Sekunden
WKR: 6,2 Sekunden

Leistungssteigerung WKR:
Euro 998,- inkl. Montage, MwSt. und Garantie

Schatten unter Content