Schatten über Content

WKR Audi R8 4.2 FSI

Ein Autotraum wird Realität: Mit dem Mittelmotor-Sportwagen R8 betritt Audi das anspruchsvollste Segment des Automobilmarktes - und übernimmt hier sofort eine führende Position: Ausgestattet mit der Audi-Kompetenz im Motorsport und im Bau sportlicher Premium- Automobile steht der R8 für höchste Fahrdynamik, technologische Führerschaft und faszinierendes Design. Man sollte glauben, dass man an diesem Supersportler kaum noch etwas ändern kann, braucht, soll oder muss. Doch die Tuningschmiede WKR mit ihrem Chef Wilhelm Kaiser aus Abenberg hat sich den Audi R8 vorgeknöpft, um aus dem Überflieger R8 noch etwas mehr herauszuholen. Sie schaffen es, eine an sich schon hervorragende Grundlage, wie sie der R8 besitzt, zu perfektionieren und seine letzten Reserven zu mobilisieren.

Dank der Leistungssteigerung von WKR wird dem heißblütigen Hengst ein maximales Drehmoment von 460 Nm (Serie: 430 Nm) entlockt und stilvoll auf den Asphalt gebracht. Der 4.2-Liter-FSI lässt dabei 450 PS (Serie: 420 PS) auf die vier angetriebenen Räder los. Seine Fahrleistungen sind über jeden Zweifel erhaben. Im Vergleich zur auch nicht lahmen Serienversion (4,6 Sekunden) katapultiert sich der Supersportler mit seinem Zuwachs in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Aus dem Stand erreicht er Tempo 100 somit 0,3 Sekunden früher als der Serien-R8. In der Endgeschwindigkeit liegt der getunte R8 bei 310 km/h (Serie: 301 km/h). Wie es sich für Traumwagen mit Renn-Genen gehört, lassen sich Fahrverhalten und -komfort perfekt auf die Bedürfnisse seines Piloten abstimmen. Bereits im Stillstand erahnt man, wofür dieser Zweisitzer gemacht ist: Für Menschen, die auch im Alltag den Hauch von Rennstrecke erleben wollen.

Wer den R8 starten will, wird zunächst überrascht. Er lässt sich nicht mit dem mittlerweile so üblich gewordenen Startknopf zum Leben erwecken, sondern traditionell mit dem Zündschlüssel. Ist das vollbracht, umklammern wir das Sportlenkrad unseres Testwagens. Welch ein Erlebnis! Dank des serienmäßigen Quattro-Allradantriebes ist der R8 durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Souverän zieht er seine Bahnen, ohne nur den Hauch einer Unsicherheit an den Tag zu legen. Es sind die neuen, getunten Gene, die sich höchst wirkungsvoll auch in einen Straßensportwagen übertragen lassen und ihn unverwechselbar machen. Durch die gekonnte Kennfeldabstimmung von WKR, wird das Durchzugsvermögen im mittleren Drehzahlbereich spürbar agiler als in der Serie. Hier kann der R8 jetzt mit seinen Konkurrenten aus dem Hause Ferrari mithalten.

Durch die moderate Anhebung der Enddrehzahl erreicht WKR die Erhöhung des Vmax, um auch hier mit dem Konkurrenten der Sportwagenliga mitzuhalten. Die für einen Sportwagen außergewöhnliche Alltagstauglichkeit des R8 wird deutlich im großzügigen Raumangebot, ermöglicht durch den üppigen Radstand von 2,65 Meter. Egal mit welcher Körpergröße Fahrer und Passagier ausgestattet sind, hier findet sich eine perfekte Sitzposition. Die Übersicht ist für ein Mittelmotor- Fahrzeug sehr gut. Schmale A-Säulen optimieren das Blickfeld nach vorne und seitlich. Ein wichtiges Element der Alltagstauglichkeit ist der Gepäckraum: 100 Liter passen unter die Fronthaube. Bestechend ist der Qualitätseindruck im Innenraum. Die Oberflächen von Cockpit oder Türverkleidung sind schon in der Grundausstattung fein unterfüttert und mit sauberen Ziernähten verarbeitet. Die Möglichkeiten zur Individualisierung sind so vielfältig, wie die Wünsche der R8- Besitzer nur sein können: Klavierlack, Kohlefaser, Leder in verschiedensten Farben sind ein paar der Stichworte. Erleben Sie einfach selber technische Präzision in vollendeter Ästhetik. Die Leistungssteigerung wird direkt bei WKR - Die Verbrauchs- u. Leistungsoptimierer in Abenberg durchgeführt.

Möchten Sie sich von der Leistungsfähigkeit des Chiptunings selbst überzeugen? Erste Informationen erhalten Sie telefonisch unter 09178 / 90 50 03. Für die Bereitstellung unseres Testwagens bedanken wir uns bei Auto FESER, Fürther Straße 32, 91126 Schwabach, Tel. 0 91 22 / 93 94-0.

Für weitere Fragen zur Motor-Optimierung und Chiptuning wenden Sie sich bitte an unsere Filialen Abenberg bei Nürnberg, Starnberg bei München, Lauenburg bei Hamburg, Cellatica bei Brescia (Italien) und Moskau (Russland).

Frankens Auto&Biker Journal 06/2007
 - WKR Audi R8 4.2 FSI - Schatten über Bild in der rechten Spalte

Chiptuning WKR
Audi R8 4.2 V8 FSI

Motor:
V8-Mittelmotor-Konzept

Leistung:
Serie: 420 PS
WKR: 450 PS

Max. Drehmoment:
Serie: 430 Nm
WKR: 460 Nm

Höchstgeschwindigkeit:
Serie: 301 km/h
WKR: 310 km/h

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h:
Serie: 4,6 Sekunden
WKR: 4,2 Sekunden

Leistungssteigerung WKR:
Euro 1.690,- inkl. Montage, MwSt. und Garantie

Schatten unter Content