Schatten über Content

WKR Ferrari 360 Modena Coupé

Der Ferrari 360 Modena ist wahrscheinlich ein Traumauto für jeden von uns. Erst recht, wenn der edle Italiener durch Leistungssteigerung individueller und leistungsstärker zum echten Augenschmaus avanciert. Das Schönste an der Tuning-Branche ist, dass sie vor rein gar nichts zurückschreckt. Deshalb hat die Firma WKR aus Abenberg auch keine Scheu vor großen Namen. Mit ihrem Programm stimuliert sie alle Sinne und zeigt uns mit ihrem neuesten Werk hautnah, wie man einen Ferrari noch schneller machen und perfekt in Szene setzen kann.

Per Knopfdruck wird der V8-Motor zum Leben erweckt, und schon der erste Gasstoß macht klar, wo der Modena seine Wurzeln hat – nämlich in der Boxengasse. Mehr Rennwagen als Straßensportler und pur statt nur perfekt! Mit einem Brüllen meldet sich der Alu-Athlet zum Dienst, sorgt dank Leistungskit von WKR für eine gepflegte Gänsehaut und lässt die Sorgen im Zeitraffer verfliegen. Ein kurzes Zucken reicht aus um brutalen Vortrieb und gigantischen Sound zu entfachen und er zieht wie eine Horde Kampfstiere los. WKR hat das Leistungspotenzial des Sportwagens von serienmäßigen 400 auf stattliche 425 PS bei 8.600 U/min. anklettern lassen. Im gleichen Atemzug legt das maximale Drehmoment gewaltig zu. Statt 375 Nm ab Werk drückt er jetzt 400 Nm bei cirka 5.000 U/min. auf den Prüfstand und katapultiert sich in 4,3 Sekunden (Serie: 4,5 Sekunden) aus dem Stand auf Tempo 100. Der Supersportler erreicht jetzt in Verbindung mit seiner Steigerung eine Vmax von 302 km/h. Ein Standard-Modena bringt es gerade einmal auf 295 km/h. Echte Genießer kosten diese furiose Vorstellung vollständig aus, schließlich ist Ferrrari der einzige Hersteller der Welt, der seit jeher die Technologie seiner Formel 1-Autos direkt in seinen Serienfahrzeugen einsetzt, und stolz darauf ist, die wohl besten Hochleistungssportwagen für die Straße zu bauen, die es heute gibt.

Der von Grund auf neu entwickelte 360 Modena weist den Weg in die Zukunft. Zu seinen wichtigsten Merkmalen gehören geringeres Gewicht und gleichzeitig verbesserte Fahrwerksstabilität. Diese scheinbar widersprüchlichen Ziele wurden durch den Einsatz innovativer Konstruktionstechnologien erreicht. So ist der Modena der erste Serien-Ferrari, der komplett aus Aluminium gefertigt wird. Dank Rahmen, Karosserie und Federbeinen aus dem leichtgewichtigen Metall gelang es den Entwicklern, bei Leistung und Handling alle bisherigen Ferrari mit Mittelmotor zu übertreffen und zugleich neue Maßstäbe beim Komfort zu setzen. Der 360 Modena ist der 163. Ferrari, dessen Design von Pininfarina stammt. Er kombiniert erfolgreich Designelemente mit Lösungen, die von klassischen Ferrari inspiriert wurden. Die harmonisch ausbalancierten Proportionen mit fast zentral zwischen den Achsen angeordneter Fahrgastzelle verbergen zunächst geschickt den mittig angeordneten Motor, der beim Nähertreten unter einer gläsernen Abdeckung sichtbar wird. Der Öltank des vom Rennsport inspirierten V8 mit Trockensumpfschmierung befindet sich wie bei den Formel 1-Maschinen auf dem Abstandhalter zwischen Motor und Getriebe.

Das geräumige Cockpit, das hinter den Sitzen sogar noch Platz für ein Kofferpaar oder eine Golftasche hat, bietet größten Komfort auf langen Strecken – das perfekte Umfeld für einzigartige Fahrerlebnisse. Auch überdurchschnittlich große Fahrer genießen eine günstige und angenehme Sitzposition. Ein unfassbares, edles Auto, das bei seinen Piloten während jeder Fahrt für ein ebenso seeliges wie breites Dauergrinsen sorgt. Unter der Telefon- Nr. 09178/905003 erhalten Sie über die professionelle Leistungs- und Drehmomentsteigerung weitere Informationen.

Für weitere Fragen zur Motor-Optimierung und Chiptuning wenden Sie sich bitte an unsere Filialen Abenberg bei Nürnberg, Starnberg bei München, Lauenburg bei Hamburg, Cellatica bei Brescia (Italien) und Moskau (Russland).

KFZmarkt 11/2004
 - WKR Ferrari 360 Modena Coupé - Schatten über Bild in der rechten Spalte

Chiptuning WKR
WKR Ferrari 360 Modena Coupé

Motor:
Achtzylinder V-Motor

Leistung:
Serie: 400 PS
WKR: 425 PS

Max. Drehmoment:
Serie: 375 Nm
WKR: 400 Nm

Höchstgeschwindigkeit:
Serie: 295 km/h
WKR: 302 km/h

Durchschnittsverbrauch:
Serie: 13,2 l
WKR: 13,8 l

Leistungssteigerung WKR:
Euro 5.980,- inkl. Montage, MWst. und Garantie
Schatten unter Content